Profil

Die Giganten Film Produktions GmbH ist eine unabhängige Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mit Sitz in Ludwigsburg. Das Unternehmen wurde 2017 von Gerrit Klein und Adrian Goiginger während des Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg gegründet.

Das Leistungsspektrum von Giganten Film umfasst neben fiktionalen auch dokumentarische und werbliche Produktionen für Kino, Fernsehen und Streaming-Anbieter. Das Motto des Unternehmens („Das Leben ist gigantisch, daraus machen wir Filme“) ist dabei Programm: Es geht um die unterhaltsame Inszenierung bewegender Geschichten, die vom Leben und besonderen Charakteren erzählen. Um große Gefühle, intensive Momente und starke Bilder. Oder kurz gesagt: um Filme, die ins Herz treffen und im Kopf bleiben.

Das Entwicklungs- und Produktionsspektrum umfasst deutsche und internationale Produktionen, die von Mainstream bis Arthouse reichen.

Bisherige Schlüsselprojekte sind der mit dem CIVIS Medienpreis ausgezeichnete Dokumentarfilm LOS CUATRO VIENTOS (Regie: Anna-Sophia Richard), die TV-Komödie SOMMER AUF DREI RÄDERN (Regie/Buch: Marc Schlegel) und der historische Kinospielfilm DER FUCHS (Regie/Buch: Adrian Goiginger).

In Entwicklung befinden sich u.a die Romanadaption von Barbara Pachl-Eberharts Bestseller VIER MINUS DREI (Regie: Adrian Goiginger, Drehbuch: Senad Halilbašić) und die Debütkomödie TIGERLILLY von den Autoren Colin Zech und Felix Ruple.